How-To: NFC auf einer Sony Smartwatch 3 aktivieren

Ich habe mir nun auch eine Sony Smartwatch 3 zugelegt und möchte euch hier ein relativ leichtes How-To zu Verfügung stellen, um den NFC-Betrieb auf der Smartwatch zum Laufen zu bringen.

Im Anschluss nach dem Tutorial könnt ihr euch die App Freestyle Libre Alarm als Beta-Tester herunterladen.

Hinweis:
Ihr könnt durch diese Vorgehensweise euren Garantieanspruch verlieren!

1. Vorbereitung
1.1 ADB und Fastboot Treiber herunterladen und installieren
1.2 ROM für Sony Smartwatch 3 LCA43, Android 5.1.1 (Rom & TWRP) herunterladen
1.3 NFC Support Package (aktuellstes Zip-Archiv) herunterladen
1.4 Wear-SuperSU herunterladen für Root-Rechte
1.5 Alle Files in den ADB-Ordner ablegen

2. Uhr in den Fastboot Modus versetzen
2.1 Smartwatch ausschalten
2.2 Button lang drücken, bis ein blauer Bildschirm kommt mit der Meldung “Insert USB”
2.2 Button doppelt und schnell hintereinander betätigen, es folgt ein schwarzer Bildschirm mit der Meldung “Fastboot”
2.3 Button doppelt und schnell hintereinander betätigen, es folgt ein weißer Bildschirm mit der Meldung “Running Fastboot”
2.4 USB-Kabel nun mit der Uhr und dem PC verbinden

3. Bootloader entsperren
3.1 Zusammen mit der rechten Maustaste und Shift-Taste auf den ADB-Ordner klicken und “Eingabeerforderung hier öffnen” wählen
3.2 Jeden Befehl in der Code-Box hintereinander eingeben
fastboot oem unlock
fastboot oem unlock
fastboot format cache
fastboot format userdata

4. TWRP Recovery booten
fastboot boot twrp.img

5. Rom übertragen und mit TWRP Recovery installieren
5.1 Rom auf die Uhr übertragen
adb push ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip /sdcard/ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip
5.2 NFC Support Package auf die Uhr übertragen
adb push tetra_nfc_LCA43_0.2.zip /sdcard/tetra_nfc_LCA43_0.2.zip
5.3 Wear-SuperSU auf die Uhr übertragen
adb push Wear-SuperSU-v2.46.zip /sdcard/Wear-SuperSU-v2.46.zip
5.4 Im Menü auf “Install” und “ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip” auswählen, mit “Swipe to confirm” bestätigen, danach auf Zurück-Button
5.5 Im Menü auf “Install” und “tetra_nfc_LCA43_0.2.zip” auswählen, mit “Swipe to confirm” bestätigen, danach auf Zurück-Button
5.6 Im Menü auf “Wipe” gehen, mit “Swipe to Factory Reset” bestätigen, danach auf Zurück-Button
5.7 Im Menü auf “Install” und “Wear-SuperSU-v2.46.zip” auswählen, mit “Swipe to confirm” bestätigen, danach auf Zurück-Button
5.8 Im Menü auf “Reboot” und System neu starten

Jetzt habt ihr die NFC-Einstellungen und Root-Rechte auf eurer Smartwatch und könnt diese in Verbindung mit der Applikation korrekt nutzen.

Dieser Beitrag wurde unter Android, Tutorials abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

46 Kommentare zu How-To: NFC auf einer Sony Smartwatch 3 aktivieren

  1. Bruno sagt:

    Läuft die App Freestyle Libre Alarm auf der Sony Smartwatch 3?

    • crazyinfo sagt:

      Man installiert die App auf dem Smartphone, diese ist mit Android Wear gekoppelt und damit auch auf der Uhr vorhanden.

  2. CaroGo sagt:

    HI! Ich versuche deiner Info verzweifelt zu folgen… ich komme bis zum Befehl “fastboot oem unlock”…aber ich bekomme keine Verbindung zur Uhr….. es erscheint nur “waiting for any device” …. was mache ich falsch?

  3. crazyinfo sagt:

    Hier findet man noch eine detaillierte Anleitung von Martin Schiftan im PDF-Format.
    – NFC + Root-Aktivierung

    https://drive.google.com/file/d/0B-zDwCDqX5mKQUdvUEF6Qzl3aDQ/view

  4. Pingback: continous glucose monitoring, vorbereitung

  5. Christoph1980 sagt:

    Hallo, das Messen mit der SW3 ist genial, leider kann ich einige WearApps nicht mehr benutzen wie z.B. Ghostracer, Ebay, DB navigator. Sie tauchen im Menü der Uhr nicht mehr auf Gibt es da eine Lösung?

  6. Martin Reichmann sagt:

    Hi. Ich bin aktuell bei Schritt 3.2 – Uhr zeigt weißen Bildschirm mit Running Fastbbot. Ist mit dem PC per USB verbunden und ich habe in der Code Box fastboot oem unlock eingegeben. Nun erscheint schon lange die Meldung waiting for device. Ich habe die Watch auch schon an einem anderen USB Port versucht. Selbes Resulat . Mein ADB Ordner sieht so … Ist das richtig?

  7. Wolfgang Schaefer sagt:

    Super vielen Dank für Eure Mühen.
    Aber ich bekomme immer Fehlercode 10

  8. Wolfgang Schaefer sagt:

    Das passiert nur wenn die Uhr auf Fastboot steht, im normalen Modus nicht 🙁
    Danke
    Wolfgang

  9. Wolfgang Schaefer sagt:

    Guten Abend. Habe adb nun richtig installiert und bin bis zu dem letzten Schritt gekommen. Dort bin ich mit dem Finger in Punkt
    “4.7 abschließen Dann unten rechts auf den Pfeil (zurück) bis man im Haupt-Menü ist. Ist manchmal nicht einfach zu treffen…” auf direkt reboot getroffen. Seither hängt die Uhr auf Swipe im Welcome Schirm fest. Sony companion reparatur bleibt in bei etwa 2/3 des Balkens stehen. Die Uhr macht gar nichts mehr. Neu und wegwerfen wäre etwas schade, bin dankbar für jeden Tip!
    Wolfgang

  10. Wolfgang Schaefer sagt:

    nach einer Nacht hat die Uhr sich berappelt. Klappt
    DANKE für Euren EInsatz!
    Wolfgang

  11. Christoph Roth sagt:

    Danke für die Anleitung. Habe NFC gestern Nacht auch endlich zum laufen gebracht. Ähnlich wie Martin Reichmann hing ich in Schritt 3.2 fest. Habe dann auch die Win10 Treiber Signatur ausgeschaltet, aber was nun?
    Endlich habe ich im Geräte-Manager unter Ansicht->Ausgeblendete Geräte anzeigen ein Gerät namens “tetra” mit einem Warndreieck entdeckt.

    Lösung: Rechte Maustaste auf das kaputte tetra -> Treibersoftware aktualisieren -> Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen -> Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen -> Android Device auswählen -> Android ADB Interface.
    Nach mehreren Sicherheitsabfragen wurde der Treiber nun gnädig installiert. Ab da funktionierte alles genau wie im Blog beschrieben.

    • crazyinfo sagt:

      Danke für die Hinweise!
      Jedes Betriebssystem geht leider unterschiedlich mit der ADB-Treiberinstallation um.

  12. Stephanie Kiermaier sagt:

    hallo. ist jemand da, der mir vielleicht helfen könnte?

  13. Lothar Ridder sagt:

    Erstmal sage ich ebenfalls DANKE,
    leider brauche ich aber noch einen TIP, die Uhr hat jetzt die richtige Software, jedoch antwortet die SONY auf tetra_nfc_LCA43_0.2.zip mit:
    E:Error executing updater binary in zip ´/sdrcard/tetra_nfc_LCA43_0.2.zip´ die dcard/Wear-SuperSUv-2.46.zip wird succsefull bestätigt!
    habe schon die tetra_nfc_LCA43.zip probiert, aber genau das gleiche, die Wear geht scheinbar immer…
    Vielen Dank für einen Tip.
    Gruß
    Lothar

    • crazyinfo sagt:

      Hallo Lothar,

      evtl. hast du hier eine fehlerhafte Recovery Installation, bitte nochmal TWRP installieren und danach die restlichen Files erneut installieren, ist wie gesagt eine Vermutung.

      LG Mathias

      • Lothar Ridder sagt:

        Besten Dank,
        keine Ahnung warum die SONY immer mit dem ERROR geantwortet hat, aber mit der Anleitung vom Martin:
        Oder alternativ mit folgenden Befehlen über adb:
        adb shell twrp wipe cache
        adb shell twrp wipe data
        adb shell twrp wipe dalvik
        adb push ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip /sdcard/ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip
        adb push tetra_nfc_LCA43_0.2.zip /sdcard/tetra_nfc_LCA43_0.2.zip
        adb push Wear-SuperSU-v2.46.zip /sdcard/Wear-SuperSU-v2.46.zip
        adb shell twrp install /sdcard/ROM_SW3_5.1.1.2_LCA43.zip
        adb shell twrp install /sdcard/tetra_nfc_LCA43_0.2.zip
        adb shell twrp install /sdcard/Wear-SuperSU-v2.46.zip
        adb reboot
        habe ich jetzt ein unscheinbares Messgerät am MANN,
        dass ich nicht so einfach vergessen, oder verlieren kann!!!
        🙂
        Vielen DANK nochmals, Gruß
        Lothar

  14. Vogelinho sagt:

    Hi.kurze Frage.Funktioniert das auch mit der sony Smartwatch 2?!?
    Lg

  15. Arno Hentschel sagt:

    Hallo,
    ich wollte meine neu erworbene Sony Smartwatch 3 nach dem Schema 1 bis 5.8 rooten und NFC aktivieren.. Mein PC läuft mit Windows 10, eine Eingabeaufforderung gibt es nicht, lediglich Windows PowerShell.
    Scheinbar werden die Befehle unter WIN 10 nicht erkannt.
    Leider werden mir dann ab Punkt 3.2 Fehlermeldungen ausgegeben.
    Wer kann hier helfen?
    Wollte anschließend Libre Alarm nutzen und die Blutzuckerwerte auf ein Androidgerät übertragen.
    LG Arno

  16. Benedikt Koch sagt:

    Hallo,

    Ich habe alles durchgezogen und jetzt am Ende das Problem das die Uhr nicht bootet.
    Sie zeigt das Sony smartwatch 3 Logo und dann drehen sich diese 4 bunten Kreise. Ich habe versucht die Uhr irgendwie in fastboot Modus zu bekommen, aber sie startet einfach nur immer wieder neu lädt…. und lädt 😒

  17. Marius Tietz sagt:

    Hallo, ich habe jetzt eine zweite Smartwatch3, die bereits nach deiner Anleitung gerootet ist. Wie sieht der Weg aus, auf einer der beiden wieder die aktuelle Firmware drauf zu bekommen, damit ich eine am Arm und eine am Handgelenk tragen kann?

  18. Robert Einberger sagt:

    Guten Morgen,
    irgendetwas mache ich falsch!?
    Habe ADB und Treiber installiert, finde aber den o.g. ADB-Ordner, den ich mit Shift-Rechte-Maus-Taste als Dialogbox öffnen soll nicht…

  19. Robert Einberger sagt:

    Hallo, Habe nun den SDB-Ordner gefunden und die Dialogbox geöffnet. Die 1. Anweisung eingegeben, nun kommt die Meldung: .
    Steht nun seit ca. 10 Minuten so – wie lange darf das dauern?

    • Robert Einberger sagt:

      So,
      habe nun festgestellt, dass im Gerätemanager ein Gerät “tetra” vorhanden ist, aber kein Treiber dafür. Habe aber die ADB-Software richtig installiert und bei der Installation alle Fragen mit “Y” beantwortet. Es wurden auch 4 Files kopiert…
      Zusasätzlich habe ich auf der Smartwatch 3 das Debugging eingeschaltet.
      Was mache ich falsch? Bitte helft mit hier!
      Danke vorab. Gruss Robert

  20. Pingback: Blut am Messer? – das geht besser! – Lizrics

  21. Matze sagt:

    Hallo,
    ich bi auch alle Schritte, wie beschrieben, durchgegangen. die Uhr bootet wieder. Leider vermute ich, dass NFC trotzdem nicht geht. Ich finde auch wenn ich vom Zifferblatt aus nach rechts wische nichts zum Einstellen von NFC. Wie kann ich denn testen, ob es läuft? wenn ich die Uhr an den Libre halte, passiert garnichts.
    Vielen Dank für die Hilfe

    • crazyinfo sagt:

      Versuch mal die NFC-Einstellungen auf der Uhr zu finden und überprüfe dann ob NFC aktiv ist.

      • Matze sagt:

        Hallo, jetzt hats geklappt. Ich hab das Procedere einfach noch mal durchgeführt und jetzt läuft NFC. Es sendet auch an das Smartphone. Ich hatte Glimp installiert und die Werte kommen an. Schon mal toll. Jetzt will ich aber noch erreichen, dass auch Alarme bei zu hohem bzw. niedrigem BZ ausgelöst werden. Das klappt aber noch nicht so ganz. Ich bin mir nicht so ganz sicher, was ich installieren bzw. einstellen muss. Habe Libre Alarm und xdrip+ installiert. Da gibts ja vieles einzustellen. Werte kommen jedenfalls bei xdrip+ nicht an – oder wie lange muss man auf die ersten Ergebnisse warten? Bin dankbar für Tipps – und natürlich für all das, was Ihr oben schon so alles zusammengetragen habt.

  22. Armin sagt:

    Hallo zusammen,

    Folgende Konfiguration funktioniert aktuell schon:
    – Sony Smartwatch mit NFC-patch und Playstore >9.8
    – Samsung S5mini
    – Blukon
    – Xdrip+, Nutzung mit Blukon oder über Handy-NFC

    Auslesen des Sensors über das NFC des Handy und wahlweise über Blukon sowie die Interaktion zwischen Uhr und Handy funktionieren.

    Nun möchte ich beim Schwimmen den NFC der Smartwatch zum Auslesen nutzen. Da die uhr wasserdicht ist.

    Wie kann ich das einstellen? Mit GLIMP hatte es funktioniert. Nur mit xdrip+ scheint die UHR nicht mehr über NFC zu scannen…

    Bei Xrip-scheint dies über die Smartwatch nicht möglich….

    Irgendwelche Ideen, was ich einstellen oder installieren muss?

    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.